Seite drucken
Stadt Zell im Wiesental (Druckversion)

Gerhard-Jung-Schule

Kontakt & Informationen

Gerhard-Jung-Schule
Scheffelstraße 2
79669 Zell im Wiesental
Fon: 07625 450
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Rektorin Renate Maier

Grund- und auslaufende Werkrealschule mit den Außenstellen Atzenbach und Gresgen.

In der Grundschule vermitteln wir nach vierjähriger Schulzeit den Abschluss der Grundschule. Die Werkrealschule ist ein durchgängiger sechsjähriger Bildungsgang, der zur Mittleren Reife führt. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, nach der neunten Klasse den Hauptschulab-schluss zu erwerben. Die WRS fördert Begabungen, Neigungen und Interessen und stärkt die Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Als profilbildende Elemente gibt es in den Klassen 8 und 9 zusätzliche Wahlpflichtfächer und in Klasse 10 eine enge Kooperation mit den zweijährigen Berufsfachschulen. Ein weiteres Merk-mal ist die erweiterte Berufswegeplanung ab Klasse 5 mit intensivierter Kooperation Schule-Betrieb.

Gerhard-Jung-Schule
Gerhard-Jung-Schule
Gerhard-Jung-Schule
Gerhard-Jung-Schule

Die Grundschule besuchen Kinder aus dem Kernort Zell, die Außenstelle Atzenbach aus Atzenbach, Mambach, Pfaffenberg, Riedichen, die Werkrealschule aus dem Kernort Zell und den Stadtteilen Adelsberg, Atzenbach, Gresgen, Mambach, Pfaffenberg und Riedichen sowie den Gemeinden Hausen und Häg-Ehrsberg.  Für die Schüler der Klassen 5 bis 7 aus Hausen bleibt der Standort Hausen.

Im Bildungszentrum Zell wird von der Gerhard-Jung-Schule, der Montfort-Realschule und der Johann-Faller-Schule eine Ganztagesbetreuung angeboten. Im neuen Ganztagesgebäude stehen zusätzlich Räume für die Betreuung der Schüler zur Verfügung, in der Mensa besteht für alle Schüler die Möglichkeit, an der Mittagsverpflegung teilzunehmen.

Ganztagesschule
Ganztagesschule
http://www.zell-im-wiesental.de/index.php?id=109